Das „königliche Standesamt“

Dorstadt  Werner Baum erinnert an das Dorstädter Postwesen.

Bei der Begrüßung von links: Werner Baum, Ulrich Held und Bürgermeister Bruno Polzin. Foto : Rosenthal

Bei der Begrüßung von links: Werner Baum, Ulrich Held und Bürgermeister Bruno Polzin. Foto : Rosenthal

Trotz der vielen an Grippe erkrankten Seniorenkreismitglieder in Dorstadt konnte der Vorsitzende Ulrich Held 48 Personen im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus willkommen heißen. Als Hauptreferent der Zusammenkunft begrüßte er den Dorstädter Ortsheimatpfleger Werner Baum, der in seinem Vortrag die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: