Bürger können Petition unterschreiben

Cremlingen.  Bürger sammeln Unterschriften, damit die Straßenausbaubeitragssatzung in Cremlingen abgeschafft wird.

Anja Hantelmann und Hermann Büsing stehen auf dem Schulweg in Hemkenrode. Wenn die Straße ausgebaut werden würde, müssten die Anwohner bezahlen.

Anja Hantelmann und Hermann Büsing stehen auf dem Schulweg in Hemkenrode. Wenn die Straße ausgebaut werden würde, müssten die Anwohner bezahlen.

Foto: Stephanie Memmert

Martina Reich und Petra Blunck-Herrenkind, zwei Bürgerinnen aus Schandelah, haben eine Unterschriftensammlung auf Papier und im Internet gestartet mit dem Ziel, dass die Straßenausbaubeitragssatzung in der Gemeinde Cremlingen abgeschafft wird. Ihre „Petition“ richtet sich an Detlef Kaatz, Bürgermeister der Gemeinde Cremlingen, und an die Mitglieder des Gemeinderates. In der Begründung schreiben sie: „Es ist nicht mehr hinzunehmen, dass...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder