Ein Leben für das Deutsche Rote Kreuz

Wolfenbüttel.  Juliane Liersch ist seit 50 Jahren beim Deutschen Roten Kreuz, gehört zum Präsidium und leitet Eberts Hof.

Juliane Liersch gehört dem geschäftsführenden  Präsidium des DRK an und leitet Eberts Hof am Großen Zimmerhof, wo der Schriftzug „Willkommen“ in 22 Sprachen an der Hauswand steht.

Juliane Liersch gehört dem geschäftsführenden  Präsidium des DRK an und leitet Eberts Hof am Großen Zimmerhof, wo der Schriftzug „Willkommen“ in 22 Sprachen an der Hauswand steht.

Foto: Stephanie Memmert

Da steht sie vor Eberts Hof und deutet auf eine Tafel: „Willkommen“ steht darauf geschrieben – in 22 Sprachen. „Und das ist auch so gemeint“, sagt Juliane Liersch (68) mit Nachdruck. Hier, am Großen Zimmerhof 29, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) eine Second-Hand-Boutique, einen Tafel-Laden und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: