Junges Zweitliga-Team ist noch einmal verjüngt

Wolfenbüttel  Vereinskooperation zwischen Wolfpack und Girls Baskets Regio38 hat Riesenzulauf von Talenten aus der Region, klagt aber über fehlende Hallenzeiten.

Christian Raus mit seinen Mädels, von denen eine ganze Reihe verletzt ist. US-Girl Katie Reese (Nr. 9) hat den Leistungstest nicht bestanden und wurde am Donnerstag durch ihre Landsfrau Nakeshia Christine Hyde ersetzt.Foto: Wolfpack

Christian Raus mit seinen Mädels, von denen eine ganze Reihe verletzt ist. US-Girl Katie Reese (Nr. 9) hat den Leistungstest nicht bestanden und wurde am Donnerstag durch ihre Landsfrau Nakeshia Christine Hyde ersetzt.Foto: Wolfpack

Wer die Wolfenbütteler Zweitliga-Basketballerinnen seit ihrer Gründung verfolgt, der muss dann doch stutzen, wenn er Trainer Christian Raus sprechen hört: „Unsere Mannschaft hat aktuell einen Altersdurchschnitt von 18 Jahren, wir werden also gerade mal volljährig.“ Kann das sein? Schließlich...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: