Pierre Hohn übernimmt das „Wolfsrudel“

Wolfenbüttel  Der bisherige Trainer der Braunschweiger Eintracht folgt auf Hanna Ballhaus. Hohn wird auch das U17-Team Girls-Baskets als Headcoach betreuen.

Beim Play-off-Finale gegen den TK Hannover saß Pierre Hohn (links) bereits als Assistent von Hanna Ballhaus auf der Wolfpack-Bank.

Beim Play-off-Finale gegen den TK Hannover saß Pierre Hohn (links) bereits als Assistent von Hanna Ballhaus auf der Wolfpack-Bank.

Foto: Olaf Hahn

Als sich Hanna Ballhaus am Donnerstagabend im „Komm“ an die Fans des Wolfenbütteler Frauenbasketball-Zweitligisten wandte, war ihr der Trennungsschmerz ins Gesicht geschrieben. Die scheidende Wolfpack-Trainerin war zum monatlichen Treffen im engsten Fankreis gekommen, um noch einmal persönlich ihre...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.