Jahresbilanz 2019: Leichter Aufwind im Hafen Fallersleben

Fallersleben.  Das Unternehmen erläutert seine Jahresbilanz 2019. Die Folgen des Dürrejahres 2018 waren aber in der ersten Jahreshälfte noch zu spüren.

Der Blick auf das Agravis-Gelände im Hafen Fallersleben.

Der Blick auf das Agravis-Gelände im Hafen Fallersleben.

Foto: LARS LANDMANN / regios24

Der Güterumschlag stieg 2019 mit rund 54.000 Tonnen wieder leicht an. Und auch die49 Schiffe, die für die Agravis Niedersachsen-Süd GmbH verladen beziehungsweise gelöscht wurden, bedeuten einen Zuwachs – waren es 2018 doch „nur“ 29 Schiffe. Diese positive Bilanz für das vergangene Jahr für den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: