Eberfest Vorsfelde

Kinderfest und Party: Das ist Samstag beim Eberfest Vorsfelde los

| Lesedauer: 4 Minuten
Zuletzt hatte das Eberfest in Vorsfelde 2019 stattgefunden – dann kam die Corona-Pandemie. Am Samstag steigt wieder das Kinderfest.

Zuletzt hatte das Eberfest in Vorsfelde 2019 stattgefunden – dann kam die Corona-Pandemie. Am Samstag steigt wieder das Kinderfest.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24 (Archivfoto)

Vorsfelde.  Am Wochenende gibt es in Vorsfelde Musik, Stände, ein Kinderfest und ein Abendprogramm. Welche Bands auftreten und wo es Straßensperrungen gibt.

Das Logo ist wohl den meisten Vorsfeldern bestens bekannt: Ein Eber ist darauf zu sehen, es scheint, als würde er tanzen und sich freuen. Und dazu hätte er auch allen Grund. Denn mit diesem Eber wird das gleichnamige Eberfest angekündigt, das am Wochenende – von Freitag bis Samstag – in Vorsfeldes Innenstadt mit Musik, Ständen, Kinderfest und Abendprogramm stattfindet.

Vielfältiges gastronomisches Angebot

Zwei Jahre fiel das Fest aus, ebenso wie viele andere Feiern. Nun geht der Verkehrsverein „Vorsfelde live“ mit einem etwas anderem Konzept und neuen Ideen an den Start: Die Lange Straße wird zu einer Partymeile, heißt es vom Veranstalter. Dabei haben Thilo Kirsten und seine Mitstreiter darauf geachtet, die untere Lange Straße Richtung Ütschenpaul mehr miteinzubinden. Vieles habe sich in den Jahren zuvor rund um den Kirchplatz konzentriert, gibt Kirsten zu bedenken.

Eröffnung ist am Freitagabend (17.30 Uhr) mit den Drömlingsängern. „Es wird ein vielfältiges gastronomisches Angebot geben“, berichtet der Vorsfelder indes. Und weiter: Drei Bühnen wird es erneut geben. Vor allem in den Abendstunden soll hier gefeiert werden, mit dem „Rockpirat“ etwa, dem Nena-Double Lena, DJ Toni oder der „The Stormy Weather Band“.

Das könnte Sie auch interessieren:

Am Samstag wird das bekannte Kinderfest stattfinden. Eine Hüpfburg wird es für die Kleinsten ebenso geben wie ein Puppentheater oder das Kinderschminken. Ebenfalls ein Renner unter den künftigen Schulkindern war in den vergangenen Jahren vor der Pandemie-Pause bereits das Verteilen von Zuckertüten – auch das wird es dieses Mal wieder geben.

Das sind die Straßensperrungen, hier gibt es Parkplätze

Was es in diesem Jahr allerdings nicht geben wird, ist ein Bürgerfrühstück. Ein verkaufsoffenen Sonntag findet im Rahmen des Eberfestes übrigens auch nicht statt. Denn vor wenigen Wochen feierten die
Vorsfelder das Allerfest anlässlich der 50-jährigen Eingemeindung – und so gab es Anfang Juli bereits einen verkaufsoffenen Sonntag in den Einkaufsstraßen Vorsfeldes.

Das Sicherheitskonzept abzustimmen, sei übrigens „relativ entspannt“ gewesen, teilt Kirsten mit. Das sei ein gutes Miteinander, lobt der Sprecher des Verkehrsvereins und gibt zu bedenken, dass es auch hier bereits eine gewisse Routine gebe. Kirsten freut sich auf das Fest und viele Treffen mit Freunden und Bekannten – „die soziale Komponente ist doch ganz wichtig“, betont Kirsten.

Für gewöhnlich gehen mit dem Eberfest auch Straßensperrungen einher: Anlässlich des Eberfestes werden die Lange Straße sowie die Straße An der Propstei im Rahmen der notwendigen Aufbauarbeiten bereits ab Donnerstag, 11. August, von etwa 6 Uhr an, für den gesamten Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Dadurch können auch die Kattenstraße und die südliche Meinstraße nicht angefahren werden.

Die Sperrungen werden am 14. August voraussichtlich gegen 18 Uhr wieder aufgehoben, teilt die Stadtverwaltung mit. Und weiter: Für die Bushaltestellen Ütschenpaul, Petruskirche sowie Obere Tor in der Langen Straße wird die Ersatzhaltestelle An der Feuerwache in der Straße An der Meine eingerichtet. Die Linien 201/221 und 265 in Richtung Wendschott fahren somit von Donnerstag bis Sonntag eine Umleitung.

Die Stadt empfiehlt den Besuchern des Eberfestes, die Parkplätze am Schützenhaus, am Schulzentrum Im Eichholz, am Achtenbüttelweg, am Drömlingstadion und in der Straße An der Meine in Anspruch zu nehmen.

Eberfest in Vorsfelde: Das ist das Programm am Samstag

Samstag, 13. August

  • Volksbankbühne: The Stormy Wether Band (ca. 19 Uhr), M1 (ca. 21 Uhr)
  • Sparkassenbühne: Großes Kinderfest mit Hüpfburg, Puppentheater, Kinderschminken, VfL-Module, Schultüten ((13 bis 16 Uhr), Nena Double (ca. 19 Uhr), Steppenwolf (Maffay Show Band, 21 Uhr)
  • Ütschenpaulbühne: Zappen Duster Band (ca. 18 Uhr), LS DJ (ca. 21 Uhr)

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de