Flohmärkte in Wolfsburg

Sonntag ist wieder Flohmarkt in Fallersleben – alles Wichtige

| Lesedauer: 4 Minuten
Am Fallersleber Windmühlenberg findet am kommenden Sonntag, 25. September, wieder ein Flohmarkt statt (Archivfoto).

Am Fallersleber Windmühlenberg findet am kommenden Sonntag, 25. September, wieder ein Flohmarkt statt (Archivfoto).

Foto: Helge Landmann / Regios24

Wolfsburg.  Wo kann in Wolfsburg gefeilscht, getrödelt und gebummelt werden? Hier finden Sie die nächsten Termine für Flohmärkte in der VW-Stadt auf einen Blick.

  • Bücher, Spielzeug, Kleidung – am kommenden Wochenende gibt es gleich zwei Flohmärkte im Wolfsburger Stadtgebiet.
  • Wann ist der nächste Flohmarkt in der VW-Stadt? Und wo? Hier finden Sie alle Termine für Flohmärkte in Wolfsburg, Öffnungszeiten für Besucher, aber auch Informationen und Standpreise für Verkäufer auf einen Blick.
  • Haben wir Ihren Flohmarkt vergessen? Dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an redaktion.wolfsburg@funkemedien.de.

Ob Schallplatten, Bücher, Kinderspielzeug, Kleidung, Antikes, Kurioses oder Werkzeug: Auch im Herbst bieten sich in und um Wolfsburg wieder zahlreiche Möglichkeiten zum Trödeln und Feilschen. In diesem Artikel listen wir Ihnen die aktuellen Termine für Flohmärkte im Wolfsburger Stadtgebiet auf – samt Infos zu Öffnungszeiten und Standpreisen für Verkäufer.

Hofflohmarkt im Hellwinkel am 24. September

Am kommenden Wochenende darf in Wolfsburg wieder getrödelt und gefeilscht werden: Am Samstag, 24. September, findet ein Hofflohmarkt im Hellwinkel statt. Seit einigen Jahren wird dieser laut Mitteilung vom Verband Wohneigentum Wolfsburg Ost initiiert.

Auf zahlreichen Grundstücken zwischen Reislinger Straße und Elsterweg sowie zwischen Reislinger Bruch und Kiebitzweg bieten mehr als 50 Familien ihre Schätze an. Von 10 bis 16 Uhr darf gestöbert werden. Lagepläne mit den einzelnen Teilnehmern sind laut Veranstalter vor Ort erhältlich.

Flohmarkt in Fallersleben am 25. September

Die Parteipolitisch Unabhängige Gemeinschaft (PUG) Fallersleben/Sülfeld veranstaltet am Wochenende außerdem den 44. Fallersleber Flohmarkt – und zwar am Sonntag, 25. September, von 8 bis 17 Uhr auf dem Festplatz am Fallersleber Windmühlenberg.

Nach zweijähriger coronabedingter Pause heißt es auf dem Festplatz am Windmühlenberg an der Herzogin-Clara-Straße wieder: Schauen, Sammeln, Kaufen, Verkaufen oder Handeln. Die Veranstalter von der PUG erheben von den privaten Anbietern vor Ort eine Standgebühr in Höhe von 7 Euro pro Größe eines Tapeziertisches (3 Meter).

Zwei hintereinanderstehende Tapeziertische kosten 14 Euro, pro Kleiderständer und für Ware die zusätzlich auf dem Boden angeboten wird, ist eine zusätzliche Gebühr von 2 Euro zu entrichten. Kinder können auf Decken kostenlos ihre Ware anbieten. Gewerbliche Händler sind nicht zugelassen. Einen Teil des Erlöses lässt die PUG einem sozialen Zweck zugutekommen.

Am 25. September können die Stände morgens ab 5 Uhr belegt werden. Auch Hobby-Künstler, Vereine und Institutionen sind willkommen. Alle Teilnehmer werden von Mitgliedern der PUG Fallersleben/Sülfeld eingewiesen. Das Deutsche Rote Kreuz wird mit einem Waffelstand für das leibliche Wohl vor Ort sorgen.

Übersicht der Flohmarkt-Termine für Braunschweig: Flohmarkt in Braunschweig – das sind die Termine

Flohmarkt für Frauen und Reiter-Flohmarkt

Im Oktober steht der nächste Flohmarkt auf dem Programm: Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Wolfsburger Frauenhauses findet am Samstag, 1. Oktober, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ein Flohmarkt von Frauen für Frauen im Hallenbad Wolfsburg, Schachtweg 31, statt. Private Verkäuferinnen bieten laut Ankündigung alles, was Frauen lieben. „Es kann auf Schnäppchenjagd gegangen werden, von Alltagskleidung bis Abendkleidung, von Accessoires bis zu Schuhen ist für jede Frau etwas dabei“, so die Veranstalter.

Auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Vorsfelde (Alter Kirchweg 99) findet am Sonntag, 9. Oktober, von 10 bis 14 Uhr außerdem ein Reiter-Flohmarkt statt. Zu erwerben gibt’s alles rund ums Pferd und Reitsportbedarf. Für Kinder gibt es ab 12 Uhr Ponyreiten. Die Standgebühr beträgt 10 Euro. Infos und Anmeldung: stella.hein17@gmail.com oder 0176-76779770.

Weitere Flohmarkt-Termine in Wolfsburg

Trödel-Fans können sich auf weitere Flohmarkt-Termine in diesem Jahr in Wolfsburg freuen:

Großflohmarkt im Heinenkamp:

  • 9. Oktober

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de