Kinder werden im Phaeno in Wolfsburg zu Regisseuren

Wolfsburg.  Es gibt noch freie Plätze in dem Ganztagesworkshop „Trickfilme mit Stop-Motion-Technik erstellen“.

Jugendliche können im Phaeno Trickfilme mit Stop-Motion-Technik erstellen.

Jugendliche können im Phaeno Trickfilme mit Stop-Motion-Technik erstellen.

Foto: Janina Snatzke / Phaeno

In Kooperation mit dem Kultusministerium Niedersachsen und als Teil des Projekts „Lern-Räume“ bietet das Phaeno in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche den Ganztagesworkshop
„Völlig abgedreht – Trickfilme mit Stop-Motion-Technik erstellen“ an. An acht jeweils in sich abgeschlossenen Ganztagsveranstaltungen können Kinder und Jugendliche zu Geschichtenerzählern, Regisseurinnen und Kulissenbauern werden und lernen dabei digitale Technologien als Kreativwerkzeuge kennen, wie das Science-Center mitteilt.

Kinder und Jugendliche lernen die Filmtechnik „Stop-Motion“ kennen

Sie entwickeln nicht nur spannende, lustige oder kuriose Geschichten und Figuren, sondern setzen diese mit verschiedenen Materialien in Szene und lernen die Filmtechnik „Stop-Motion“ kennen.

Begleitet und betreut werden die Kinder und Jugendlichen von Phaeno-Mitarbeitern, die dabei helfen, eine Idee zu entwickeln und diese dann kreativ vor der Kamera umzusetzen.

Der Tag endet mit einer Filmpremiere, auf der alle Teilnehmenden ihre Filme (oder den jeweiligen Arbeitsstand) gegenseitig vorstellen – Popcorn inklusive. Die Filme dürfen im Anschluss mit nach Hause genommen werden.

Das sind die Termine, für die man sich anmelden kann

Termine für Kinder der 3. bis 5. Klassen: 30. Juli, 6., 13. und 20. August (20. August: Girls only). Termine für Jugendliche der 6. bis 8. Klassen: 31. Juli, 7., 14. und 21. August (21. August: Girls only). Die Workshops finden jeweils von 10 bis 16 Uhr statt (inklusive Verpflegung während der Betreuungszeit); Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Haupteingang; maximal zehn Kinder pro Termin, die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich. Für die Termine sind noch Restplätze zu vergeben.

Das Phaeno-Service-Center nimmt die Anmeldungen unter (05361) 890100 oder per E-Mail an entdecke@phaeno.de entgegen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder