Neue Leitung soll VW-Werk Wolfsburg mit Gas versorgen

Sandkamp.  Das Planverfahren für das auch durch Sandkamp führende aufwändige Bauvorhaben soll im Januar starten.

Als erstes soll das VW-Heizkraftwerk West von Steinkohle auf Erdgas umgerüstet werden.

Als erstes soll das VW-Heizkraftwerk West von Steinkohle auf Erdgas umgerüstet werden.

Foto: Volkswagen AG / Archiv

Volkswagen ist auf dem Weg zum Kohleausstieg. Dafür soll im Stammwerk zuerst das Heizkraftwerk West von Steinkohle- auf Erdgas-Betrieb umgestellt werden. Weil die vorhandene Erdgastransportleitung für die benötigten Mengen allerdings nicht ausreicht, muss zwischen Braunschweig-Walle und dem VW-Werk Wolfsburg eine zweite, überwiegend parallel verlaufende Leitung gebaut werden. Dazu bekam der Ortsrat Kästorf/Sandkamp am Dienstagabend in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder