Wolfsburg – Glasfaserausbau bald bei 65 Prozent

Wolfsburg.  Glasfaser-Ausbau in Wolfsburg: Stadtwerke-Chef Frank Kästner wartet auf Förderbescheide von Bund und Land, sonst kippe das Ausbau-Ziel 2021.

In Fallersleben wird derzeit Glasfaser verlegt. Bauleiter Dirk Beuth steht an einem Schaltschrank.

In Fallersleben wird derzeit Glasfaser verlegt. Bauleiter Dirk Beuth steht an einem Schaltschrank.

Foto: Lars Landmann / regios24

Wolfsburg hat hochfliegende Pläne, will Modellregion in Deutschland für Digitalisierung und intelligente Verkehrslösungen sein. Dafür braucht es schnelles Internet. Zum Stand des Glasfaserausbaus in Wolfsburg erklärte Stadtwerke-Vorstand Frank Kästner im Interview mit den Wolfsburger Nachrichten:...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: