2019 beginnt mit einer Mondfinsternis

Wolfsburg.  Das Planetarium Wolfsburg gewährte zu Silvester einen Blick auf das neue Sternenjahr. Der Mars nähert sich der Erde im Spätsommer.

Einen Blick in den Sternenhimmel 2019 gewährte das Planetarium zum Jahreswechsel.

Einen Blick in den Sternenhimmel 2019 gewährte das Planetarium zum Jahreswechsel.

Foto: regios24 / Anja Weber

Handy erlaubt, mehr noch: erwünscht. Isabell Schaffer fordert die etwa 100 Gäste im Planetarium auf, ihre Smartphones leuchten zu lassen. Viele tun es. Schlagartig vernebelt das künstliche Licht den sternklaren Himmel im Kuppelsaal. Nur noch wenige Sterne sind jetzt sichtbar. Die Direktorin des...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: