Innenraum eines Transportes brennt in Winnigstedt

Winnigstedt.  Die Brandursache ist unklar, die Polizei ermittelt. Das Fahrzeug war kurz zuvor an der Hauptstraße in Winnigstedt geparkt worden.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Foto: Feuerwehr Lehre / Archiv

Aus bislang ungeklärter Ursache sind nach Polizeiangaben am Sonntag, 26. April, gegen 20.20 Uhr Teile des Innenraumes eines kurz zuvor an der Hauptstraße in Winnigstedt geparkten VW-Transporters in Brand geraten.

Freiwillige Feuerwehr im Einsatz

Das Feuer wurde demnach von der Freiwilligen Feuerwehr Winnigstedt gelöscht, das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache wurden aufgenommen, so Wolfenbüttels Polizeisprecher Frank Oppermann. Zeugen werden gesucht. Hinweise: (05331) 9330.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder