Kolping-Laden spendet an das Wolfenbütteler Frauenschutzhaus

Schladen.  Die Weihnachtsfeier und das Kinderzimmer sollen davon profitieren. Die Schladener hatten an einem Wettbewerb teilgenommen.

Freude im Schladener Geschäft mit (von links) Hiltrud Brunke, Peter Koch, Andrea Reinhardt-Ziola und Monika Rissmann.

Freude im Schladener Geschäft mit (von links) Hiltrud Brunke, Peter Koch, Andrea Reinhardt-Ziola und Monika Rissmann.

Foto: Udo Starke

Nikolausbescherung für das Frauenschutzhaus Wolfenbüttel. Andrea Reinhardt-Ziola freute sich am Donnerstag über eine Spende in Höhe von 1000 Euro, die sie vom „KOLPINGschLADEN“ überreicht bekam. Den symbolischen Scheck überreichte Peter Koch in Schladen gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen Hiltrud...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: