Benefizkonzert wird verschoben

Hornburg Das für Samstag, 10. März, in der Hornburger Marienkirche geplante Benefizkonzert mit dem Akkordeonorchester Gronau für die Kinder von Tschernobyl und Fukushima wird verschoben. Ein neuer Termin steht nach Angaben des Veranstalters noch nicht fest. Er werde aber voraussichtlich erst in der zweiten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: