Ohrumer schenkt örtlicher Wehr Notfallrucksack

Ohrum  Im vergangenen Jahr hatte die Freiwillige Feuerwehr Ohrum 18 Einsätze. Achtmal rückte sie zu Bränden aus, zehnmal zu technischen Hilfeleistungen.

Alexander Steek (links) gratulierte Heiko Kammerl, Hans-Dieter Giesecke und Michael Rechel (weiter von links).

Alexander Steek (links) gratulierte Heiko Kammerl, Hans-Dieter Giesecke und Michael Rechel (weiter von links).

Foto: Rosenthal

Ortsbrandmeister Michael Rechel zog die Bilanz während der Jahressitzung. Seit November habe die Wehr eine Kinderfeuerwehr. Ein Ohrumer habe den Brandschützern im vergangenen Jahr einen Notfallrucksack gespendet – zur besseren Versorgung von Verletzten. Derzeit hat...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.