Der Hund zieht seine Schlüsse

Bleibt nur das Zurück in den Korb, dann eben dösen, aber zuvor ein tiefer Seufzer...

Homeoffice ist für Hund ja schwer zu begreifen. Hund muss nicht mit ins Büro, seine Menschen sind tagsüber zu Hause, sitzen hier und da vor dem betastaturten Fernseher, telefonieren mal, essen gemeinsam, verlassen zuweilen das Korb-Umfeld zu Einkäufen, das Gassigehen funktioniert zuverlässig. Für Hund ist klar: Das muss aktuell ein seeehr langes Wochenende sein! Es ist also wohliges Ausruhen angesagt. Und das tut die Hundedame auch, ich berichtete bereits im Zusammenhang mit meinem Blick auf das schlafende Tier bei Videokonferenzen. Wochenende = Zeit für sie, dieser Rückschluss führt nun dazu, dass die Blonde mehrmals am Tag das Unterhaltungsprogramm übernimmt. Nach und nach wird sämtliches Spielzeug zu den Menschen geschleppt. Und dann gibt’s nix außer Lob. Bleibt nur das Zurück in den Korb, dann eben dösen, aber zuvor ein tiefer Seufzer...

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder