Neuerkeröder Bürger helfen dem Zirkus LaLuna

Neuerkerode.  Gemeinsam spenden sie für den Mitmachzirkus, der ihnen schon viel Freude bereitet hat. Gemeinsam hoffen sie nun auf baldiges Wiedersehen.

Blick in die Manege bei einem Besuch in Neuerkerode.

Blick in die Manege bei einem Besuch in Neuerkerode.

Foto: Janitschke / Stiftung

Vom Zeltaufbau auf der Dorfwiese, über clowneske Einlagen in der Manege bis hin zu spektakulären Artistikformationen: Der Mitmach-Zirkus LaLuna hat den Neuerkeröder Bürgern sowohl als Teilnehmer als auch als Zuschauer viele tolle Erinnerungen und magische Momente bereitet. Aus großer Verbundenheit hat die Neuerkeröder Bürgervertretung 500 Euro für den Zirkus gesammelt, um ihn in Zeiten der Corona-Pandemie zu unterstützen, so die Stiftung.

Mit dem Spendenbüchse durchs Dorf

Dafür sind Julia König, Ines Bachmann und Christian Könnemann bei Bürgern und Mitarbeitern im inklusiven Dorf mit einer Spendenbüchse herumgegangen. „Wir haben einen guten Kontakt zu Direktor Mike Rosenbach und wissen natürlich auch, dass die aktuelle Situation nicht einfach ist. Deshalb wollten wir den Zirkus unbedingt unterstützen“, so Ines Bachmann.

Große Unterstützung

Nach Stationen im Jahr 2016 und 2018 sollte der Zirkus auch 2020 in Neuerkerode Halt machen. Aufgrund der Corona-Maßnahmen war und ist das nicht mehr möglich. „Wir haben in den Sitzungen viel über die Corona-Krise und ihre Auswirkungen gesprochen und es war der Bürgervertretung ein besonderer Wunsch, sich für ihre Mitmenschen einzusetzen“, wird Christian Vaterodt, Koordinator der Bürgervertretung, zitiert. Unterstützung fanden sie in allen Wohngruppen, bei Mitarbeitern der Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH, einschließlich Geschäftsführer Marcus Eckhoff, sowie bei Rüdiger Becker, Direktor der Stiftung.

Dank des Direktors

„Vielen Dank für eure Unterstützung. Ihr seid klasse!“, so der per Video-Chat zugeschaltete Zirkusdirektor Mike Rosenbach über die Spende. Er hoffe auf ein baldiges Wiedersehen in Neuerkerode.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder