Radfahrer bei Unfall in Hötzum leicht verletzt

Hötzum.  Zu einem leichten Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Rad kam es am Montag gegen 6.25 Uhr auf der Landesstraße 625.

Die Polizei nahm den Unfall auf.

Die Polizei nahm den Unfall auf.

Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia

Bei dem Unfall im Bereich Hötzum wurde der Radfahrer leicht verletzt, so die Polizei. Der 62-Jährige war auf dem Radweg an der Landesstraße unterwegs, als eine Autofahrerin von der Kreisstraße auf die Landesstraße abbiegen wollte. Es sei zu einer Berührung gekommen, wie die Polizei mitteilt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder