Pastor Feuge verlässt den Pfarrverband Sickte-Hötzum

Sickte  Er blickt stolz auf seine Erfolge in der Jugend- und Konfirmandenarbeit zurück.

Von seinem Garten in Sickte aus kann Martin Feuge auf die Herzogsberge blicken. Nach gut 15 Jahren verabschiedet er sich am Sonntag als Pastor des Pfarrverbands Sickte-Hötzum.

Von seinem Garten in Sickte aus kann Martin Feuge auf die Herzogsberge blicken. Nach gut 15 Jahren verabschiedet er sich am Sonntag als Pastor des Pfarrverbands Sickte-Hötzum.

Foto: Andreas Eberhard

Nach gut 15 Jahren ist es Zeit für Veränderung, findet Pastor Martin Feuge. Seit 2002 hatte er eine der zwei Pfarrstellen des Pfarrverbands Sickte-Hötzum inne. „Ich bin glücklich und dankbar für die Zeit, die ich hier verbracht habe“, sagt der 46-Jährige gebürtige Salzgitteraner. „Aber ich gehe...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.