Mehr Bäume an den Straßen im Kreis

Cremlingen  Alternativ regt Frank Oesterhelweg im Kreistag das Anpflanzen von Hecken als Puffer an.

Früher gab es mehr Bäume am Rand der Straßen im Landkreis Wolfenbüttel, meint zumindest Landkreis-Einwohner Arne Feder.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Früher gab es mehr Bäume am Rand der Straßen im Landkreis Wolfenbüttel, meint zumindest Landkreis-Einwohner Arne Feder. Foto: Karl-Ernst Hueske

Landkreis-Einwohner Arne Feder löste in der jüngsten Sitzung des Kreistages in der Einwohnerfragestunde mit seinen Anregungen gleich eine kleine Diskussionsrunde aus. Er regte an, zur Verringerung von Emissionen nicht nur Gebäude zu sanieren, sondern mehr Bäume an den Straßen zu pflanzen und mehr Kreisel zu bauen, damit der Verkehr besser fließen kann und nicht minutenlang an Ampeln stehen muss. Außerdem...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (2)