PKW gerät auf B 82 bei Hornburg auf die Gegenfahrbahn

Hornburg.  Leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 14.50 Uhr bei einem Unfall auf der B 82 in Richtung Hornburg.

Die Polizei war im Einsatz.

Die Polizei war im Einsatz.

Foto: Heiko Küverling / stock.adobe.com

In der Kurve, so die Polizei, sei ihm ein PKW entgegengengekommen, der auf den Fahrstreifen des 18-Jährigen geraten sei. Der sei mit seinem Wagen ausgewichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei sei er ins Schleudern geraten. Der PKW sei auf dem Dach liegend auf dem Feld zum Stillstand gekommen. Der 18-jährige Beifahrer sei unverletzt geblieben. Die Polizei sucht nun nach dem unbekannten Fahrer. Hinweise: (05331) 9330.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder