Wolfenbütteler Geschichte ist jüdische Geschichte

Wolfenbüttel.  Wolfenbütteler Schüler und der Arbeitskreis Andere Geschichte eröffneten zwei Ausstellungen über jüdische Geschichte in Wolfenbüttel.

Abiturienten der Großen Schule und der Arbeitskreis Andere Geschichte präsentieren im Landesarchiv die jüdische Geschichte Wolfenbüttels.

Abiturienten der Großen Schule und der Arbeitskreis Andere Geschichte präsentieren im Landesarchiv die jüdische Geschichte Wolfenbüttels.

Foto: Tanja Reeve

Zwei Ausstellungen, zwei Perspektiven – das beschreibt die neuen Ausstellungen im Landesarchiv Wolfenbüttel. Am Donnerstag eröffneten dort zwei historische Präsentationen der jüdischen Geschichte Wolfenbüttels. „Lebenswege jüdischer Schüler der Großen Schule Wolfenbüttel“ ist eine Präsentation der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: