Dürersammlung der Welfen: Eröffnung nun erst im Oktober

Wolfenbüttel.  Die Herzog-August-Bibliothek beleuchtet in einer Sonderausstellung die Bindung der Welfen zu dem Künstler aus Nürnberg. Die Eröffnung verspätet sich.

Albrecht Dürer: Sancta Ivsticia, Allegorie mit dem Wappen des Reiches und der Stadt Nürnberg, Holzschnitt 1521. Gerechtigkeit (links oben) bringt Überfluss (rechts oben) hervor – zum Wohl des Reichs und Dürers Heimatstadt Nürnberg.

Albrecht Dürer: Sancta Ivsticia, Allegorie mit dem Wappen des Reiches und der Stadt Nürnberg, Holzschnitt 1521. Gerechtigkeit (links oben) bringt Überfluss (rechts oben) hervor – zum Wohl des Reichs und Dürers Heimatstadt Nürnberg.

Foto: hab / HAB

Wie die Welfen in Wolfenbüttel und Braunschweig den Künstler Albrecht Dürer (1471-1528) wahrgenommen haben, zeigt eine neue Sonderausstellung ab Herbst 2019 in den musealen Räumen der Herzog-August-Bibliothek (HAB) in Wolfenbüttel. Aus organisatorischen Gründen wurde die Ausstellungseröffnung...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: