70 Jahre verheiratet: Schöppenstedter feiern Gnadenhochzeit

Schöppenstedt.  70 Jahre ist es her, dass sich Gertrude und Martin Wiegand bei der kirchlichen Trauung in Schöppenstedt das Ja-Wort gaben.

Gertrude und Martin Wiegand in Schöppenstedt feiern das Fest der Gnadenhochzeit.

Gertrude und Martin Wiegand in Schöppenstedt feiern das Fest der Gnadenhochzeit.

Foto: Joachim Rosenthal

Erst ein Jahr nach der Hochzeit bezogen beide ein gemeinsames Zimmer. Zwischen 1950 und 1956 kamen zwei Söhne und eine Tochter zur Welt. Seit 1985 lebt das Paar in einem Reihenhaus mit Garten in Schöppenstedt. Den großen Gemüsegarten haben beide noch bis vor vier Jahren selbst bewirtschaftet....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: