Wegwarte: Gutsverwaltung will nochmal mit Pächtern reden

Lucklum.   Die Verwaltung des Rittergutes Lucklum will mit den Goedekes verhandeln und ist zu Kompromissen bereit. Damit reagiert sie auf den Protest der Gäste.

Die Wegwarte in Lucklum soll weiter bestehen. Darum kämpfen tausende Gäste.

Die Wegwarte in Lucklum soll weiter bestehen. Darum kämpfen tausende Gäste.

Foto: Maria Osburg

Es kommt Bewegung in den Kampf um die Wegwarte in Lucklum. Wie berichtet, läuft der Pachtvertrag von Christina und Wolfgang Goedeke im Oktober aus und wird nicht verlängert. Eine Zusammenarbeit in anderer Form wird es auch nicht geben. Stand jetzt. Das Ende des einzigartigen Kulturortes in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: