Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: Gewalt ist nicht immer körperlich

Wolfenbüttel.  In Wolfenbüttel zeigen immer mehr Frauen Sexualdelikte an. Gewalt kann sich aber auch auf sozialer oder finanzieller Ebene äußern.

Viele Frauen werden Opfer von Gewalt: Diese kann verschiedene Formen annehmen.

Viele Frauen werden Opfer von Gewalt: Diese kann verschiedene Formen annehmen.

Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Ein Griff an die Brust, ein Klaps auf den Po: Die Anzahl an Sexualdelikten in Wolfenbüttel ist gestiegen. Auch sind weiterhin viele Frauen von häuslicher Gewalt betroffen. Diese muss sich jedoch nicht immer körperlich äußern. Häufig werden Frauen Opfer psychischer Gewalt. Betrachtet man die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: