MGV Vahlberg vergibt Gedächtnisplakette

Groß Vahlberg.  Der MGV Vahlberg hat die Friedrich-Wilhelm-Ernst-Gedächtnisplakette an Werner Mühe vergeben.

Ehrung beim MGV Vahlberg: (von links) Werner Mühe, Eberhard Christ und  Bodo Pahns.

Ehrung beim MGV Vahlberg: (von links) Werner Mühe, Eberhard Christ und  Bodo Pahns.

Foto: Joachim Rosenthal

„Für sein Wirken für Verein und Chor“, wie der MGV- Vorsitzende Bodo Pahns während der Jahressitzung deutlich machte. Chorleiter Eberhard Christ gratulierte. Auch Sänger aus Groß Denkte nahmen an der Veranstaltung teil. Sie singen gemeinsam mit den Groß Vahlbergern.

Der Verein hat aktuell 31 Mitglieder, davon sind 15 aktive Sänger. Der bisherige Kassenprüfer Kurt Bauch wurde abgelöst von Werner Mühe. Die Mitglieder wählten auch den Vorstand neu. Bodo Pahns wurde im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Stellvertreter ist Holger Renner, Kassenführer Dirk Scheunemann, Notenwart Hans-Henning Kühle, Schriftführer Harald Ruppelt und stellvertretender Schriftführer Werner Mühe.

In der Vorschau für dieses Jahr wurde über eine „Musik in der Kirche“ in der Adventszeit, ein Jahresabschlussessen mit den Sängern aus Groß Denkte in Groß Vahlberg und das Frühlingssingen gesprochen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder