Abgeordnete wecken bei Schülern das Interesse an der Politik

Wolfenbüttel.  An der CGLS fand bereits zum fünften Mal ein politisches Frühstück statt, bei dem dieses Mal Fragen zur Europapolitik im Vordergrund standen.

An der CGLS fand bereits zum fünften Mal ein politisches Frühstück statt, bei dem dieses Mal Fragen zur Europapolitik im Vordergrund standen.

An der CGLS fand bereits zum fünften Mal ein politisches Frühstück statt, bei dem dieses Mal Fragen zur Europapolitik im Vordergrund standen.

Foto: Karl-Ernst Hueske

An den Berufsbildenden Schulen des Landkreises, der Carl-Gotthard-Langhans-Schule, sind Schüler aus 28 verschiedenen Nationen vertreten. Von den Ländern der EU sind 20 vertreten. Deshalb war es auch nicht verwunderlich, dass am gestrigen Niedersächsischen EU-Schulprojekttag beim inzwischen fünften politischen Frühstück zum Generalthema „Deine Meinung zählt ­ EU-Vielfalt wahrnehmen“ Themen der Europäischen Union im Vordergrund der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder