Ein spannendes Werk mit viel Ortskolorit

Wolfenbüttel  „50“ ist der dritte Krimi des Wolfenbüttelers Arne Dessaul.

Neu auf den Büchertischen: Arne Dessauls neuer Krimi "50".

Neu auf den Büchertischen: Arne Dessauls neuer Krimi "50".

Foto: Katja Marquard

. Es ist erst der dritte und nicht der 50. Krimi von Arne Dessaul, der inzwischen in den Buchhandlungen liegt. Die Zahl 50 ist nur der Titel des neuen Romans des 1964 in Wolfenbüttel geborenen und in Winnigstedt aufgewachsenen Autors, der mit „Trittbrettmörder“ und „Bauernjäger“ bereits zwei Krimis mit viel Wolfenbütteler Ortskolorit rund um den Kriminalhauptkommissar Helmut Jordan veröffentlicht hat. Der dritte Krimi erinnert...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder