Strecke bei Werlaburgdorf bleibt für Motorradfahrer gesperrt

Wolfenbüttel.  Auch in diesem Jahr bleibt die K 83 zwischen Werlaburgdorf und Altenrode für Motorradfahrer gesperrt. Grund sind viele Unfälle.

Der Landkreis hat ein Durchfahrverbot für Motorräder und Mofas auf der Kreisstraße 83 zwischen Werlaburgdorf und Altenrode angeordnet.

Der Landkreis hat ein Durchfahrverbot für Motorräder und Mofas auf der Kreisstraße 83 zwischen Werlaburgdorf und Altenrode angeordnet.

Foto: Privat

Das Durchfahrverbot für Motorräder und Mofas auf der Kreisstraße (K) 83 zwischen Werlaburgdorf und Altenrode bleibt auch in diesem Jahr für den Zeitraum vom 1. April bis 31. Oktober bestehen. Das bestätigte Frank Oppermann, Sprecher des Polizeikommissariats Wolfenbüttel. Der Grund dafür sind viele Motorradunfälle. Seit 2015 habe es dort 13 Unfälle mit Motorrädern gegeben. 5 Menschen seien leicht verletzt worden, 7 schwer. In einem Fall...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder