Schüler wollen neun Tage entlang der ehemaligen Mauer laufen

Wolfenbüttel.  Die Henriette-Breymann-Gesamtschule aus Wolfenbüttel plant ein großes Sportprojekt zum Thema Mauerfall. Schüler wollen 1400 Kilometer laufen.

Die Mitglieder des Orga-Team der Henriette-Breymann-Gesamtschule für den Lauf entlang des Grünen Bands haben auch selbst Laufschuhe angezogen.

Die Mitglieder des Orga-Team der Henriette-Breymann-Gesamtschule für den Lauf entlang des Grünen Bands haben auch selbst Laufschuhe angezogen.

Foto: Henriette-Breymann-Gesamtschule

Schüler der Henriette-Breymann-Gesamtschule (HBG) sind auf der Suche nach einer Grenzerfahrung. 30 Jahre nach dem Fall der Mauer organisieren sie einen Lauf entlang des Grünen Bandes. 1400 Kilometer von der tschechischen Grenze bis nach Boltenhagen an der Ostsee wollen sie innerhalb von neun Tagen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: