Was tun, wenn das Herz „außer Takt“ ist

Wolfenbüttel.  Experten erklären während eines Vortrages im Städtischen Klinikum Wolfenbüttel Hintergründe und geben Tipps. Sie beantworten auch viele Fragen.

Professor Matthias Antz vom Braunschweiger Klinikum erklärte am Modell, was Vorhofflimmern ist.

Professor Matthias Antz vom Braunschweiger Klinikum erklärte am Modell, was Vorhofflimmern ist.

Foto: Frank Schildener

Riesiges Interesse gab es Mittwochabend am Vortrag „Herz außer Takt“ im Konferenzzentrum des Städtischen Klinikums. Drei Referenten sprachen über Vorhofflimmern und Wege, dieses in den Griff zu bekommen. „Beim Vorhofflimmern verliert der Taktgeber die Kontrolle“, erklärte Dirk Hausmann, Chefarzt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.