Jugendliche schreiben Song „Neue Wege“

Wolfenbüttel.  Für das Musikprojekt erhält der Jugendhilfeverein Wolfenbüttel eine Spende in Höhe von 1000 Euro von Humanitas Wolfenbüttel.

Beate Ulrich (Mitte) freute sich über die Geldspende. Links Michael Jassmann und rechts Wolfgang Ulrich.

Beate Ulrich (Mitte) freute sich über die Geldspende. Links Michael Jassmann und rechts Wolfgang Ulrich.

Foto: Udo Starke

Über eine Spende in Höhe von 1000 Euro freute sich am Donnerstag der Jugendhilfeverein Wolfenbüttel. Die Summe überreichte Humanitas Wolfenbüttel, vertreten durch Michael Jassmann und Wolfgang Ulrich, an Beate Ulrich, Geschäftsführung des Vereins. Das Geld fließt in ein bereits abgeschlossenes...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.