Rockbüro sucht Proberäume für Bands

Wolfenbüttel.  Das Rockbüro besteht seit fünf Jahren. Am Samstag steigt in der Kuba-Kulturhalle eine Party.

Christoph Thiem (links) und Stephan Punschke bereiten die Party zum fünfjährigen Bestehen des Rockbüros vor. Am nächsten Samstag wird in der Kuba-Kulturhalle gefeiert. Sie besteht seit 20 Jahren.

Christoph Thiem (links) und Stephan Punschke bereiten die Party zum fünfjährigen Bestehen des Rockbüros vor. Am nächsten Samstag wird in der Kuba-Kulturhalle gefeiert. Sie besteht seit 20 Jahren.

Foto: Stephanie Memmert

Das Rockbüro hat Grund zum Feiern: Es besteht seit fünf Jahren. Deshalb steigt am Samstag eine große Party in der Kuba-Kulturhalle. Die hat übrigens auch Geburtstag. Ihr 20. ist es inzwischen schon. Die Party-Besucher dürfen sich an diesem Abend auf vier Bands freuen: „Two of us“ aus Goslar, „AlexMax & Mo“ aus Wolfenbüttel (früher „Schlusslicht“), „Neoton“ aus Braunschweig und „Doctor Rock“, eine Coverband, die Musik aus den 70ern...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder