Online-Banking nimmt zu, aber Volksbank hält an Filialen fest

Wolfenbüttel.  Die Volksbank blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück. Beim Mitgliedertreff in der Lindenhalle stellte der Vorstand die Vorjahreszahlen vor.

Für die Wolfenbütteler Tafel überreichten Ernst Gruber (links) und Gerhard Schwetje einen Scheck an Juliane Liersch.

Für die Wolfenbütteler Tafel überreichten Ernst Gruber (links) und Gerhard Schwetje einen Scheck an Juliane Liersch.

Foto: Frank Schildener

Neben den blanken Zahlen war die Digitalisierung das Hauptthema. Rund 300 Anmeldungen hatte es für den Mitgliedertreff gegeben. Einige Tische blieben indes unbesetzt, vielleicht weil kurz vor vor Beginn der Veranstaltung ein regenreiches Unwetter über Wolfenbüttel fegte. „Für mich als Landwirt ist...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.