Waldbrandgefahr im Landkreis Wolfenbüttel extrem hoch

Wolfenbüttel.  Derzeit schwanken die Gefahrenstufen im Kreis Wolfenbüttel täglich. Waldbesucher sollten sich an das Rauchverbot bis Ende Oktober halten.

Ein Schild weist auf diesem Symbolbild auf die Waldbrandgefahrenstufe 5 aus. Das ist die höchste Waldbrand-Gefahrenstufe.

Ein Schild weist auf diesem Symbolbild auf die Waldbrandgefahrenstufe 5 aus. Das ist die höchste Waldbrand-Gefahrenstufe.

Foto: Jan Woitas / dpa

Bei hohen Temperaturen und Trockenheit nimmt die Waldbrandgefahr zu. Auch im Landkreis Wolfenbüttel ist sie, ähnlich wie in ganz Norddeutschland, extrem hoch. Das bestätigt Kreiswaldbrand-Beauftragter Andreas Baderschneider gegenüber unserer Zeitung. „Derzeit schwanken die Gefahrenstufen in unserer Region täglich zwischen 2 und 5“, teilt Baderschneider mit. Die Gefahr richte sich nach dem Waldbrandgefahrenindex, erklärt...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder