Abiturienten der Großen Schule blicken auf THG herab

Wolfenbüttel.  Für Ärger sorgt die Abi-Zeitung der Großen Schule in Wolfenbüttel. In einem Text stellen sich die Autoren über die Abiturienten des THG.

Ärger um die Abiturzeitung der Großen Schule gibt es in Wolfenbüttel. In einem einleitenden Text stellen sich die Autoren über die Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums.

Ärger um die Abiturzeitung der Großen Schule gibt es in Wolfenbüttel. In einem einleitenden Text stellen sich die Autoren über die Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums.

Foto: Karl-Ernst Hueske (Archiv)

Die Abiturzeitung der Großen Schule in Wolfenbüttel sorgt für Ärger. In einem einleitenden Text stellen sich die Autoren über die Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG). Das Abitur an der Großen Schule habe deutlich mehr Niveau, unterstellt der Text. Hartmut Frenk, Leiter der Großen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: