600 Euro Geldbuße nach Vatertagsschlägerei

Wolfenbüttel.  Eine Vatertagsschlägerei am Oderwald hatte ein Nachspiel vor dem Wolfenbütteler Amtsgericht. Das Verfahren wurde gegen eine Geldstrafe eingestellt.

Das Wolfenbütteler Amtsgericht verhandelte wegen einer Vatertags-Schlägerei im Oderwald.

Das Wolfenbütteler Amtsgericht verhandelte wegen einer Vatertags-Schlägerei im Oderwald.

Foto: Kai-Uwe Ruf (Archiv

Vor dem Wolfenbütteler Amtsgericht endete eine Vatertagsprügelei am Oderwald. Der Richter stellte das Verfahren gegen einen 34-Jährigen Wolfenbütteler gegen Zahlung einer Geldauflage ein. Auf ihrem Weg vom Oderwald in Richtung Leinde waren am letztjährigen Vatertag zwei mehr oder minder stark...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: