Punkte und Bußgeld für Fahranfänger

Wolfenbüttel Mit 0,4 Promille am Steuer hat die Polizei einen Fahranfänger am Donnerstag gegen 4 Uhr bei einer Kontrolle auf der Cranachstraße erwischt. Dem 18-Jährigen drohen nun ein Bußgeld und Punkte in Flensburg, da für Fahranfänger in der Probezeit oder unter 21 Jahren die Null-Promillegrenze gelte, so die Polizei. Das gelte auch für Fahranfänger, die in der Probezeit, aber bereits 21 Jahre und älter seien sowie für jene, die nicht mehr in der Probezeit, aber unter 21 Jahre alt seien.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder