Fünf Monate Haft für 29-Jährigen

Wolfenbüttel  Grund ist der Besitz von Amphetaminen und Marihuana.

Im Wolfenbütteler Amtsgericht fanden die Verhandlungen statt.

Foto: Kai-Uwe Ruf

Im Wolfenbütteler Amtsgericht fanden die Verhandlungen statt. Foto: Kai-Uwe Ruf

Für fünf Monate muss ein 29-jähriger Wolfenbütteler in Haft. Das Amtsgericht Wolfenbüttel verurteilte ihn Dienstagmorgen wegen des illegalen Besitzes von Amphetaminen und Marihuana. Bei einer nächtlichen Hausdurchsuchung im vergangenen Jahr waren die Drogen bei dem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.