Landkreis investiert weiter in den Breitbandausbau

Wolfenbüttel  Wilfried Jeschke ist der 10 000. Kunde mit einem htp-Anschluss.

Wilfried Jeschke (Zweiter von links) aus Klein Veltheim ist der 10000. Kunde von htp im Landkreis. Er wurde dafür reichlich beschenkt von (von links) Landrätin Christiana Steinbrügge, Werksleiter Peter Scheer sowie htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann.

Wilfried Jeschke (Zweiter von links) aus Klein Veltheim ist der 10000. Kunde von htp im Landkreis. Er wurde dafür reichlich beschenkt von (von links) Landrätin Christiana Steinbrügge, Werksleiter Peter Scheer sowie htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Seit 2014 hat der Landkreis Wolfenbüttel 310 Kilometer Glasfasernetz im Kreisgebiet außer in der Kreisstadt mit den Ortsteilen Linden und Groß Stöckheim, wo die Stadtwerke aktiv sind, verlegt. Bandbreiten von bis zu 100 Mbit pro Sekunde stehen flächendeckend zur Verfügung. Jetzt gibt es den 10 000. Kunden für das schnelle Internet. Es handelt sich um Wilfried Jeschke aus Klein Veltheim. Jeschke hatte in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (3)