Vor 250 Jahren kam Casanova zu Besuch in die Stadt

Wolfenbüttel  Giacomo Casanova kam vor 250 Jahren im Sommer nach Wolfenbüttel. Eine Spurensuche zeigt: Sein Name schmückt immer noch die Stadt.

Schauspieler Andreas Jäger schlüpft in die Rolle Casanovas.

Schauspieler Andreas Jäger schlüpft in die Rolle Casanovas.

Foto: Kai-Uwe Ruf

Ein wenig stolz ist Sandra Donner schon, wenn die Rede auf Giacomo Casanova kommt. Im Sommer vor 250 Jahren war der berühmte Italiener in Wolfenbüttel zu Gast. „Sein Name schmückt Wolfenbüttel“, sagt die Stadtheimatpflegerin. „Als Casanova nach Wolfenbüttel kam, war hier nichts los.“ Andreas Jäger, ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder