Schüler sahen Film über Nazi-Rock und die rechte Szene

Wolfenbüttel  Schüler aus neun Schulen sahen einen Film, der Hintergründe der Nazi-Rockszene beleuchtet. Anschließend diskutierten sie über das Thema.

Regisseur Peter Ohlendorf (rechts) mit Schulleiter Peter Walte vor der Diskussion über seinen Film Undercover unter Nazis.

Regisseur Peter Ohlendorf (rechts) mit Schulleiter Peter Walte vor der Diskussion über seinen Film Undercover unter Nazis.

Foto: Kai-Uwe Ruf

Fast 500 Schüler aus dem Kreis Wolfenbüttel sahen den Film mit dem Titel „Blut muss fließen“ – Undercover unter Nazis. Organisiert hatte die Veranstaltung die Kreisgruppe der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). „Wir zeigen den Film, damit die Schüler die Praxis...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: