Politiker stritten über Berufsfachschule Altenpflege

Wolfenbüttel  An der Carl-Gotthard-Langhans-Schule (CGLS) werden vorerst keine Altenpfleger ausgebildet.

Fachlehrerin Roswitha Dankwardt zeigt Schülern, wie ein Patient aus einem Bett in einen Rollstuhl gehoben wird.

Fachlehrerin Roswitha Dankwardt zeigt Schülern, wie ein Patient aus einem Bett in einen Rollstuhl gehoben wird.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Eine große Kreistagsmehrheit lehnte auch den überarbeiteten Antrag der Gruppe Die Linke/Piratenpartei ab. Nach der Sitzung zeigte sich CGLS-Leiter Peter Walte tief enttäuscht. Im Gespräch mit unserer Zeitung sagte er: „Wir haben dem Kreistag eine differenzierte Planung vorgelegt und den Bedarf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: