Immer mehr Studierende an der Ostfalia in Wolfenbüttel

Jedes Semester begrüßen Bürgermeister Thomas Pink (vordere Reihe links) und Fachhochschul-Präsident Wolf-Rüdiger Umbach (rechts daneben) Erstsemester. Und es werden immer mehr. Das studentische Leben in der Stadt allerdings ist Mangelware.

Jedes Semester begrüßen Bürgermeister Thomas Pink (vordere Reihe links) und Fachhochschul-Präsident Wolf-Rüdiger Umbach (rechts daneben) Erstsemester. Und es werden immer mehr. Das studentische Leben in der Stadt allerdings ist Mangelware.

Foto: Karl-Ernst Hueske 

Mehr als 10.000 Studierende zählt die Ostfalia inzwischen. Erstsemester studieren gern in Wolfenbüttel, verbringen aber ihre Freizeit in Braunschweig.Dieses Phänomen beobachtet Evelyn Meyer-Kube, Pressesprecherin der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, schon seit Jahren. In...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: