Straßenlaternen in Ohrum leuchten wieder

Ohrum  Ein Nutzer unseres Internetportals „Alarm 38“, der anonym bleiben möchte, berichtet davon, dass in Ohrum seit dem Gründonnerstag die Straßenbeleuchtung nicht mehr funktionieren würde. Sie sei am Abend des Gründonnerstags ausgefallen. Zudem würde der Fehler immer wieder auftreten. Der Nutzer mutmaßt außerdem, dass bei der Dunkelheit jemand stürzen könne.

Das aber scheint nicht passiert zu sein. Samtgemeindebürgermeister Marc Lohmann teilte mit, dass er mit Bürgermeister Martin Kokon in Kontakt stehe. Die LSW habe sich sofort an die Arbeit gemacht. Im Neubaugebiet Mittelfelde funktioniere die Straßenbeleuchtung wieder. Alle restlichen Fehler würden bis Freitag dieser Woche behoben. step

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder