Erdbeeren bedrohen Feuchtgebiet in Spanien
Erdbeeren bedrohen Feuchtgebiet in Spanien

Erdbeeren bedrohen Feuchtgebiet in Spanien

Di, 05.07.2022, 07.21 Uhr

Der Doñana-Nationalpark in Spanien ist eines der größten Feuchtgebiete Europas. Doch das geschützte Naturreservat verwandelt sich in eine Wüste. Ein Grund: In der ohnehin von Trockenheit geplagten Provinz Huelva werden hunderttausende Tonnen Erdbeeren angebaut, die Unmengen an Wasser brauchen.

Beschreibung anzeigen