Bahn investiert 10,7 Milliarden Euro in pünktlichere Züge

Berlin  Bahn-Vorstand Ronald Pofalla hat große Pläne, um Züge pünktlicher, moderner und effizienter zu machen. Das ruft Kritiker auf den Plan.

Reisende auf dem Berliner Hauptbahnhof (Symbolbild).

Reisende auf dem Berliner Hauptbahnhof (Symbolbild).

Foto: imago stock / imago/Rainer Weisflog

Die Pünktlichkeit ist die Achillesferse der Bahn. Gerät nur ein Zug aus dem Takt, hat dies nicht nur Auswirkungen auf nachfolgende Verbindungen, sondern gerne auch mal auf das gesamte System.Die Kunden verpassen Anschlüsse, sind genervt. Und den Staatskonzern kommt die eigene Unzuverlässigkeit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: