Neuer Bluttest soll Brustkrebs frühzeitig erkennen

Berlin   Forscher der Uniklinik Heidelberg haben einen Test für die Erkennung von Brustkrebs im Blut entwickelt. Wie effektiv ist die Methode?

Krebsforscher setzen große Hoffnungen in die Methode der Liquid Biopsy, um die Diagnosemöglichkeiten bei Tumorerkrankungen zu erweitern.

Krebsforscher setzen große Hoffnungen in die Methode der Liquid Biopsy, um die Diagnosemöglichkeiten bei Tumorerkrankungen zu erweitern.

Foto: istock / iStock

Eine Krebserkrankung hinterlässt Spuren im Blut, oftmals lange bevor der Körper Alarm schlägt. Heidelberger Wissenschaftlern ist es nun gelungen, diese Spuren bei Brustkrebspatientinnen zu lesen. Eigenen Angaben zufolge haben sie so den ersten marktfähigen Bluttest für Brustkrebs entwickelt. Noch...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: